Skillablüte Lindener Berg

Alles ist genau wie immer. Die Skillablüten blühen wie immer, die Fotografen auf dem Bergfriedhof machen die gleichen Fotografien wie immer, und sind wie immer begeistert von ihren Aufnahmen. Alle sind, wie im vergangenen Jahrauch, fasziniert und berührt von der fast bodendeckenden Blüte.

Aber warum ist das jetzt eigentlich schön?

Immerdar,

allezeit, beständig, bis in alle Ewigkeit, bis ins Unendliche, bleibend, dauerhaft, fortwirkend, für alle Zeit, für immer, immer, immer während, in Ewigkeit, ewig-

Synonyme für das, was in der Leichtigkeit und im an den Moment gebundenen Genuss, den ich erfahre mit Dir, eigentlich keinen Platz haben; und trotzdem, ganz anders, als Du es siehst, habe ich ein intuitives Wissen, das all diese Synonyme für uns gemacht sind.

Na gut. Unendlichkeit nicht, und Ewigkeit nicht.

Zwei Karten für zwei Konzerte (jeweils eine, keine Panik!) für zwei must-have Jazzevents reserviert; einmal Eva Kruse am 7. April (Jazzbassistin) mit eigener Jazzband und Julia Hülsmann am 14. April, ein Jazztrio, sie selbst eine ganz tolle Jazzklavierfrau. Das wird schön!

Ein Anruf bei Regine. Regine hat einen Ausflug mit ihrem Auto gemacht, ein sinnloser Trip zur Commerzbank, um Geld zu holen; es war noch genug Geld da. Sie kann kaum fahren, der Rücken und die tiefen Sitze sind nicht kompatibel, sie fährt unsicher. Aber: Sie ist geschäftsfähig und mündig, und jede Einschränkung ihrer Handlungsmöglichkeiten ist durch nichts gedeckt, das ist meine Überzeugung.

Kurz darauf ein Anruf meines Bruders, Regine hatte auch dort angerufen. Er möchte den Wagen "stillgelegt" sehen. Meine Feststellung, das könne er gerne tun, und das ich nichts dergleichen tun werde, wird nicht direkt verstanden; es ist ein kurzes Gespräch. Ich will diese Nummer einfach nicht mehr, und ich spiele nicht mehr lange mit. Das geht so nicht.

"Ich hoffe, wir geniessen alle Zeit, ...", das sagte ich schon und ich fange schon an, mich zu wiederholen, immer und immer .... Ich empfinde eine unglaubliche Lust auf Dich. Ich freue mich auf Dich. Götz